Ein Produkt der  
Die grösste Wochenzeitung im Fricktal
fricktal info
Verlag: 
Mobus AG, 4332 Stein
  Inserate: 
Texte:
inserat@fricktal.info
redaktion@fricktal.info
5.77°C

Fricktalwetter

bedekt Luftfeuchtigkeit: 82%
Samstag
1.7°C | 8.4°C
Sonntag
1.4°C | 9.1°C

Neues Aargauer Sportgesetz – Gesetzliche Grundlage für die Sport- und Bewegungsförderung

(pd) Mit dem Erlass eines Aargauer Sportgesetzes will der Regierungsrat die Schwerpunkte der kantonalen Sportförderung gemäss Verfassungsauftrag in einem Gesetz regeln. Insbesondere sollen die regionale und kantonale Koordination im Bereich der Sportinfrastrukturen gestärkt, die Einhaltung von Fairness und Sicherheit im Sport gestützt und die Finanzierungsmöglichkeiten in der kantonalen Sportförderung erweitert werden. Die öffentliche Anhörung zum Aargauer Sportgesetz dauert vom 23. Februar bis zum 22. Mai 2024.

Lehrstellenbörse: Loresa (links), Fachfrau Gesundheit im 1. Lehrjahr, und Ivana Haefeli, Leiterin Pflege & Betreuung im Alterszentrum Kehl Baden, haben sich an der letztjährigen Lehrstellenbörse kennengelernt. Foto: ask! / zVg

Die Zukunft anpacken: Lehrstellenbörse 13. März und Maturitätsmessen 9. und 16. März in Aarau und Baden

(ask) Eine Lehre absolvieren oder eine weiterführende Schule besuchen? Die ask! – Beratungsdienste für Ausbildung und Beruf unterstützen Jugendliche bei diesen schwierigen Entscheidungen mit informativen Veranstaltungen. Im März finden die Lehrstellenbörse in Aarau und die Maturitätsmessen in Aarau und Baden statt.

Weinlese 2023: ausgezeichneter Jahrgang in Sicht

(blw) 2023 war ein gutes Jahr für die Weinbranche. Insgesamt wurden 101 Millionen Liter Wein produziert, was gegenüber dem Vorjahr einer Zunahme um rund 2 Millionen Liter (+2 %) entspricht. Das sind elf Millionen Liter mehr (+12 %) als im Zehnjahresdurchschnitt. Aufgrund der hohen Temperaturen und des geringen Niederschlags während der Reifung war der Zuckergehalt der ausgesprochen gesunden Trauben höher als im Schnitt, was einen ausgezeichneten Jahrgang verspricht, wie das Bundesamt für Landwirtschaft BLW mitteilt.

Die Pfadi Aargau feiert den Thinking Day

(pd) Heute Donnerstag ist Thinking Day. An diesem Tag gedenken Pfadfinder auf der ganzen Welt den Gründern der Pfadfinderbewegung und sammeln Spenden für karitative Zwecke.

Aargau: Baugesuch für Brandschutzmassnahmen Telli-Hochhaus eingereicht

(pd) Der Kanton Aargau plant für das Telli-Hochhaus in Aarau notwendige, gezielte Sanierungsarbeiten, um die Brandschutzeinrichtungen dem aktuellen Stand der Technik anzupassen. Immobilien Aargau (IMAG) hat ein entsprechendes Baugesuch bei der Stadt Aarau eingereicht.

Aargau: Aktion «2 x Weihnachten» schenkt Bedürftigen Freude

(pd) Jedes Jahr sammelt die Schweizer Bevölkerung Grundbedarfsmittel für die Aktion «2 × Weihnachten». Davon verteilt das Aargauer Rote Kreuz in diesen Tagen 15.5 Tonnen an rund 6000 Aargauerinnen und Aargauer. Mittendrin: Der Wohler Circus Monti.

Pro Senectute verwaltet künftig der AHV vermachte Fondsgelder

Der aus Legaten zugunsten der AHV gebildete Fonds zur Behebung besonderer Notlagen von Betagten und Hinterlassenen soll an die Pro Senectute Schweiz übertragen werden. Das hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 21. Februar 2024 beschlossen.

Naturama Aargau: Podiumsdiskussion über Freizeitsport und Wildtiere

(pd) Das Naturama Aargau veranstaltet am Donnerstag, 29. Februar, unter dem Titel «Freizeitsport und Wildtiere» eine Podiumsdiskussion. Vertreter:innen von fünf Organisationen unterhalten sich darüber, was zu tun ist, wenn sich Freizeitsportler:innen und Wildtiere in die Quere kommen. Die Veranstaltung gehört zum Rahmenprogramm der Sonderausstellung «ICH TIER WIR – Eine sonderbare Beziehung» im Museum Naturama.

Neugeborene Zwillinge. Foto: Asana Spital Leuggern

Spital Leuggern: Vier Zwillingsgeburten sorgen für Freude und Bewunderung

(pd) Das Asana Spital Leuggern verkündet mit grosser Freude eine bemerkenswerte Serie von vier Zwillingsgeburten innerhalb von nur drei Wochen. Diese unerwartete Häufung von Doppelglück kommt nach einem Jahr, in dem insgesamt nur zwei Zwillingsgeburten verzeichnet wurden.

Die Aargauische Kantonalbank erzielt starkes Ergebnis und schafft weitere Gebühr ab

Das starke Jahresergebnis der Aargauischen Kantonalbank (AKB) beruht auf einer deutlichen Steigerung im Zinsengeschäft und führt zu einer Zunahme des Geschäftserfolgs auf CHF 307,0 Millionen (+46,5 %). Der Jahresgewinn erhöht sich auf CHF 253,8 Millionen (+41,8 %).

So sieht das digitale Dolmetschtool von dolmX aus. Foto: zVg

Kantonsspital Baden führt Video-Dolmetschdienst ein

(ksb) Das Kantonsspital Baden (KSB) hat als eines der ersten Spitäler einen Video-Dolmetschdienst eingeführt. Diese virtuellen Übersetzungen stellen seit dem 1. Februar  eine effiziente und günstige Alternative zu den Dolmetscheinsätzen vor Ort dar. Auf dem Weg der Digitalisierung hat das KSB damit einen weiteren Meilenstein erreicht.

 Heutiger Hilfsgütertransport in die Ukraine. Foto: zVg

Ungebrochene Solidarität: «Volunteers for Humanity» aus Oberentfelden intensiviert den Einsatz in der Ukraine

(eing.) Der Verein «Volunteers for Humanity» hat heute Samstag zwei Sattelschlepper mit 26 Tonnen medizinischer Hilfsgüter in die umkämpfte ukrainische Region Saporischschja entsandt. Darunter befinden sich spezielle Geräte für das örtliche Kinderkrankenhaus.

Werbung: