Ein Produkt der mobus 200px

Steiner E-Junioren gewinnen Fricktalerderby im Finale vom Soccer 5 Cup in Pfäffikon

(rt) Am Samstag machten sich die E-Junioren vom FC Stein zusammen mit dem Trainerteam René Turi, Mathias Tschopp, Tomi Saarelma und Dominik Eyer auf zum Soccer 5 Cup nach Pfäffikon. Am Ende fuhren sie mit dem Siegerpokal heim.

Jan Lochbihler Foto: zVg

(wr) Die Schützensaison 2022 ist lanciert. Beim Nordwestschweizer 10-m-Match in Niederbipp bestätigte sich Gastgeber Solothurn als Gewehrhochburg. Mit der Pistole erzielten die Aargauer die besten Einzelresultate.

Chiara Leone wird die Mannschaft aus Wieckenberg auch in der nächsten Saison wieder unterstützen. Foto: zVg

(eing) Mit zwei Siegen im Gepäck kehrten die Wieckenberger Bundesliga-Schützen von den letzten beiden Wettkämpfen zurück. Damit sorgten sie für einen gelungenen Ausklang der Saison. In der Endabrechnung belegen die Wieckenberger den sechsten Platz und erarbeiteten sich ein positives Punktekonto. Für den Einzug ins Bundesliga-Finale, für den die Wieckenberger mindestens Rang vier hätten belegen müssen, reichte es nicht ganz.

(pd) Das öffentliche Voting für die Wahl «Argauer Sportler/in des Jahres»startet am 19. Februar. Eine Fachjury hat die sechs Nominierten für die Wahl bestimmt. Es sind Matthias Kyburz (Orientierungslauf), Michelle Heimberg (Wasserspringen), Fabienne Kocher (Judo), Nora Meister (Para-Schwimmen), Noel Ott (Beachsoccer) und das Team Tirinzoni (Curling).

2020 hat Ruderer Scott Bärlocher den Titel «Aargauer Sportler des Jahres» gewonnen. Jetzt stehen sechs Kandidatinnen und Kandidaten in den Startlöchern, um die Nachfolge von Bärlocher anzutreten. Erst zum zweiten Mal seit die Wahl «Aargauer Sportler/in des Jahres» 2004 ins Leben gerufen wurde, sind die Sportlerinnen bei den Nominierten in der Überzahl. Die Jury stellt die sechs Nominierten vor:
Matthias Kyburz (Orientierungslauf): Der 31-jährige Fricktaler gehört seit vielen Jahren zur absoluten Weltspitze im Orientierungslauf. Das hat Matthias Kyburz auch im letzten Jahr eindrücklich bewiesen: Europameister in der Sprintstaffel und im Knock-Out-Sprint, Welt-meister über die Mitteldistanz, Vize-Weltmeister über die Langdistanz, WM-Dritter in der Staffel und Rang zwei im Gesamtweltcup. Mit diesen Leistungen verdient er sich seine bereits sechste Nomination für die Wahl «Aargauer Sportler/in des Jahres».
Michelle Heimberg (Wasserspringen): Die 21-jährige Wasserspringerin aus Fislisbach hat im vergangenen Jahr Historisches geschafft. Als erste Schweizerin überhaupt hat sie in einer Einzelkonkurrenz im Wasserspringen(3m-Brett) den Olympiafinal erreicht. Dort belegte Heimberg Rang 11. Zudem hat sie an den Europameisterschaften die Silbermedaille gewonnen im Wettkampf vom 1m-Brett.
Fabienne Kocher (Judo): Die Aargauer Judoka Fabienne Kocher erlebte 2021 ihr bisher erfolgreichstes Jahr. Die 28-Jährige, die in Stilli wohnt und in Brugg trainiert, gewann an der Weltmeisterschaft die Bronzemedaille und qualifizierte sich damit für die Olympischen Spiele in Tokio. Dort lag sie lange auf Medaillenkurs, verlor dann aber die letzten beiden Kämpfe. So platzierte sie sich auf Rang fünf und gewann ein Olympisches Diplom.
Nora Meister (Para Schwimmen): Die 19-jährige Lenzburgerin Nora Meister hat im letzten Jahr gleich doppelt für Furore gesorgt. Zuerst an den Europameisterschaften, wo sie zwei Goldmedaillen (400m Freistil, 100m Rücken) und eine Silbermedaille (100m Freistil) holte und über 400m Freistil sogar einen neuen Weltrekord aufstellte. Und dann gewann sie auch an den Paralympischen Spielen die Bronzemedaille über 400m Freistil.
Noel Ott (Beachsoccer): Noel Ott hat 2021 die Schweizer Beachsoccer Nationalmannschaft an den Weltmeisterschaften in Moskau als Captain aufs Spielfeld geführt. Und er hatte grossen Anteil daran, dass die Schweizer mit der WM-Bronzemedaille im Gepäck nach Hause reisen durften. Denn Ott wurde an den Weltmeisterschaften in Moskau als «wertvollster Spieler» des Turniers ausgezeichnet.
Team Tirinzoni (Curling): Das Team Tirinzoni des Curlingclubs Aarau hat im vergangenen Jahr in einer durch Corona erschwerten Saison brilliert. Die Aarauerinnen sicherten sich den Schweizer Meistertitel, gewannen anschliessend die WM-Trials und verteidigten danach auf beeindruckende Art und Weise (12:1 Siege) ihren Weltmeistertitel aus dem Jahr 2019. Dank des zweiten WM-Titels in Folge qualifizierten sie sich auch für die Olympischen Spiele in Peking.

So funktioniert das Voting
Das Voting für die Wahl «Aargauer Sportler/in des Jahres» ist ab Samstag, 19. Februar, geöffnet. Es kann sowohl per SMS als auch online abgestimmt werden. Das Voting läuft bis am Mittwoch, 2. März. Der Titel «Aargauer Sport-ler/in des Jahres 2021» wird im Rahmen der Sport-Gala übergeben, die am Freitag, 4. März im Tägi Wettingen durchgeführt wird. Informationen unter: www.aargauer-sport.ch/sport-gala

Start der Velo-Clubläufer beim zweiten Lauf durch Hardwald. Foto: zVg

(hm) Nach dem Jahreswechsel setzten die Radsportler des Velo-Club Kaisten mit dem zweiten Waldlauf ihre Clubmeisterschaft 2022 fort. Zu dieser Jahreszeit bilden der Laufsport sowie Langlaufen, Krafttraining und weitere polysportive Tätigkeiten eine gute Grundlage, um im Sommer auf dem Bike fit zu sein.

«Man macht das beste aus der aktuellen Lage» - Die Teams von Volley Smash 05 Laufenburg-Kaisten trainieren wieder

(mgt)  Wie es mit der Meisterschaft weitergeht, ist noch unklar. Bis am 24. Januar sind im Aargau alle Meisterschafts-Wettkämpfe für Ü16-jährige abgesagt - nur die U13, U15-Mädchen und U16-Jungs von Volley Smash 05 Laufenburg-Kaisten dürfen aktuell noch Turniere bestreiten. Auch Cup-Spiele sind erlaubt.

Solche spektakulären Szenen wie hier zwischen Joe Strebel (oben) und Mario Thürig beim Guggibad-Schwinget verspricht das Aargauer «Kantonale» am 10. Juli in Beinwil/Freiamt. Foto: wr

(wr) Der Turnverein Beinwil/Freiamt und der Schwingklub Freiamt nehmen einen zweiten Anlauf für die Austragung des Aargauer Kantonalschwingfestes in Beinwil/Freiamt. Vom 8. bis 10. Juli ist ein grosses Volksfest angesagt mit dem sportlichen Höhepunkt am Sonntag vor 4000 Zuschauern. Der Vorverkauf dazu beginnt im April.

Freddy Soder (links), Xaver Kalt Foto: zVg

(ag) Das Jahr 2021 begann wie es auch endete mit Covid-Massnahmen. So starteten das Training und die Turniere auch später als gewöhnlich. Doch trotz dieses verspäteten Starts konnten sich einige Teams mit sehr guten Leistungen in der Schweizermeisterschaft belohnen.

Leo Dillier feiert in Phuket an der U21-WM den Sieg gegen Italien. Foto: zVg

(rr) Vom 16. - 19. Dezember fanden im thailändischen Phuket die U21-Weltmeisterschaften im Beachvolleyball statt. Der Möhliner Leo Dillier vertrat die Schweiz mit seinem Westschweizer Partner Thibaud Colomb und erreichte nach hart umkämpften Spielen den 9. Rang.

Sekunden vor dem Start in der Kategorie M50. Foto: zVg

(cs) Jeweils zum Jahresende organisiert der Veloclub Gippingen seinen traditionellen Stauseelauf und lockt normalerweise gegen 1000 Laufsportler zu einem letzten Kräftemessen zwischen den Festtagen an den Start. Heuer waren es bescheidene 465 Teilnehmer, welche den Klingnauer Stausee mit seiner reichen Vogelwelt umrundeten.

Suchen

Inserat-Karussell

  • 250781B.jpg
    www.wohnwelt-rheinfelden.de    info@moebelmarkt-dogern.de
  • 251168A.jpg
    www.seelenanker.ch    info@seelenanker.ch
  • 250836A.jpg
      shiatsu.ines.stocker@gmail.com
  • 251197A.jpg
    www.schaeuble.eu    info@schaeuble.eu
  • 250769A.jpg
    www.swisskanaltechnikag.ch    info@swisskanaltechnikag.ch
  • 251216A.jpg
    www.schuetzen-ag.ch    jana.hueber@hotelschuetzen.ch
  • 251000C.jpg
    www.liebi-schmid.ch    info@liebi-schmid.ch (wünscht keine Werbemails)
  • 250771A.jpg
      iris.neumeier@bluewin.ch
  • 251218A.jpg
    kosmetikfricktal.ch    esther.vigliotta@gmail.com
  • 250466A.jpg
      info@gasthaus-roessli.ch
  • 251228A.jpg
  • 250770A.jpg
    www.nohair4ever.com    info@nohair4ever
  • 250989C.jpg
      chk@moebel-meier-brugg.ch
  • 250656A.jpg
    www.maya-umzuege.ch    info@maya-umzuege.ch
  • 250542B.jpg
  • 250780A.jpg
    www.autogysi.ch    info@autogysi.ch
  • 250768A.jpg
      daniel.gysin@tiscalinet.ch
  • 251196A.jpg
    www.emr.ch/therapeut/hansjoerg.spahr    hansjoerg.spahr@bluewin.ch
  • 251125A.jpg
  • 250716A.jpg
      info@kaufmanngmbh.ch
  • 250778A.jpg
    www.olivadoti.ch    info@olivadoti.ch
  • 251193A.jpg
    www.fusspflege-frick.ch    v_rimann@hispeed.ch
  • 250689C.jpg
    www.winter-transport.ch    info@winter-transport.ch
  • 250920A.jpg
    www.naturarztpraxis-maiberg.ch    kontakt@naturarztpraxis-maiberg.ch
  • 251211A.jpg
      elisabeth.edelmann@teleport.ch
  • 251089A.jpg
  • 251088A.jpg
      kathrin.devries@bluewin.ch
  • 251002A.jpg
      buchhaltung@stohs.ch
  • 250655C.jpg
    www.moebel-brem.ch    info@moebel-brem.ch
  • 251182A.jpg
      info@rickenbach-elektro.ch
  • 250982A.jpg
      banknoten@gmx.ch
Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an

Speichern
Cookies Benutzerpräferenzen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, funktioniert diese Website möglicherweise nicht wie erwartet.
Alle annehmen
Alle ablehnen
Mehr Informationen
Marketing
Eine Reihe von Techniken, die die Handelsstrategie und insbesondere die Marktstudie zum Gegenstand haben.
Quantcast
Akzeptiert
Rückgängig
DoubleClick/Google Marketing
Akzeptiert
Rückgängig
Analytics
Werkzeuge zur Analyse der Daten, um die Wirksamkeit einer Website zu messen und zu verstehen, wie sie funktioniert.
Google Analytics
Akzeptiert
Rückgängig