Ein Produkt der mobus 200px

(rm) Der 22. Häring Junioren Hallenfussballcup des FC Eiken fand an den letzten beiden Wochenenden statt. Gespielt wurde in den Juniorenkategorien C, D, E, F und G. Mehr als 1000 Junioren nahmen am Turnier teil. Schon am frühen Morgen besammelten sich die Mannschaften aus nah und fern in der Sporthalle Lindenboden in Eiken. Die Junioren zeigten rasante Spiele. 

(eing.) In einer an Torchancen armen Partie erkämpften sich die Fricktaler einen verdienten Punkt gegen den favorisierten Gast aus Aesch. Es wäre mehr dringelegen.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an