Ein Produkt der  
Die grösste Wochenzeitung im Fricktal
fricktal info
Verlag: 
Mobus AG, 4332 Stein
  Inserate: 
Texte:
inserat@fricktal.info
redaktion@fricktal.info
22.66°C

Fricktalwetter

bedekt Luftfeuchtigkeit: 81%
Montag
15.8°C | 30.9°C
Dienstag
16.4°C | 23.8°C

Weitere Sportarten

Strahlende Sieger und Finalisten. Foto: zVg
Featured

Spannende und faire Spiele: Tennisclub Frick lud zu Holcim Frickberg Cup 2024

(mf) «Und sie kamen auch von weit her …», so könnte man eines der Highlights am diesjährigen Frickberg Cup beschreiben. Sogar ein Teilnehmer aus dem Kanton Wallis hat den Weg ins Fricktal gefunden und dieses schätzen gelernt. Das Gros der Teilnehmenden bildeten allerdings nach wie vor treue Spieler*innen aus der erweiterten Umgebung.

Gruppenfoto nach dem Mittagessen am letzten Tag. Foto: zVg
Featured

Viele Höhenmeter bewältigt: Traditionelle Drei-Tages-Velo-Tour des VMC Gansingen

(ib) Am Freitag, 5. Juli, pünktlich um 7 Uhr durfte Tourorganisator Emanuel Hüsler beim Gemeindehaus Gansingen 22 mehr oder weniger durchtrainierte Radsportler und vier Betreuer zur traditionellen Drei-Tages-Tour des VMC Gansingen begrüssen.

Featured

Veloclub Zeiningen: Ferienspass mit dem Bike-ABC

(cs) Pünktlich zum Kursbeginn «Bike-Fahrtechnik», der im Ferienspass-Programm angeboten wurde, trafen sich 20 Jugendliche im Alter von acht bis zwölf Jahren mit ihren Fahrrädern vor dem bike point in Zeiningen. Inhaber Michi Fuchs und Stefan Freiermuth vom Veloclub Zeiningen organisierten den sportlichen Nachmittag.

Das Fricker Schnurball-Team freut sich über Bronze. Foto: zVg
Featured

Netzi-Trophy in Eiken: Bronze fürs Fricker Schnurball-Team

(mc) Am Samstag fand das Netzi-Trophy in Eiken statt.

Rollhockeyclub Gipf-Oberfrick feierte Saisonabschluss. Foto: zVg
Featured

Rollhockeyclub Gipf-Oberfrick feierte Saisonabschluss

(kd) Am Wochenende 29./30. Juni beendete der Rollhockeyclub Gipf-Oberfrcik die Saison 23/24. Die letzten gemeinsamen Trainings fanden im Rahmen des vereinsinternen Juniorencamps statt.

Der TV Wallbach. Foto: zVg
Featured

Erfolgreiches Turnfest für den TV Wallbach

(tt) Am Wochenende vom 22. und 23. Juni stand für den TV Wallbach ein Highlight auf dem Programm: Das alljährliche Turnfest, welches in diesem Jahr auf den Sportanlagen Laufenburg und Kaisten stattfand.

Foto: zVg
Featured

Podestplatz knapp verpasst – Tribünenplatz dafür beim Festen für FTV und MTV Herznach-Ueken

(yd) Beim diesjährigen Regionalturnfest in Sulz-Laufenburg verpassten die Turnerinnen des FTV und die Turner des MTV Herznach-Ueken mit dem 4. Platz knapp das Podest. Insgesamt 26 Athletinnen und Athleten – 17 Frauen des FTV und 9 Männer des MTV – waren im dreiteiligen Vereinswettkampf in der 1. Stärkeklasse angetreten.

Hinten von links: Maria Cisarikova, Nadia Sanfilippo, Nathalie Vogel, Ramona Erb; Herzdamen vorne von links: Yvonne Köhler (Captain) und Anke Geissler. Foto: zVg
Featured

IC-Saison beim Tennisclub Frick: Aufstieg des Damen-Teams 30+ in die NLA ist der Höhepunkt

(mf) Im zweiten und entscheidenden Aufstiegsspiel traten in den Einzeln die Fricker Damen mit Yvonne Köhler (Captain), Nadine Sanfilippo, Anke Geissler sowie Nathalie Vogel gegen den TC Lenzburg an.

Turnfestsieger im Faustball der Senioren: der MTV Gipf-Oberfrick. Foto: zVg
Featured

MTV Gipf-Oberfrick: Turnfestsieger bei Faustball-Senioren

(ub) Der MTV Gipf-Oberfrick stellte am Turnfest in Laufenburg je eine Mannschaft den Kategorien Aktive und Senioren.

Die gesamte Turnfamilie. Foto: zVg
Featured

Matschiges Saisonhighlight: TV und DTV Schupfart am Turnfest in Sulz-Laufenburg

(ch) Noch bei sommerlichen Temperaturen eröffneten Rico Schlienger, Michelle Wirz und Carina Herzog mit dem Turnwettkampf das Turnfestwochenende. In drei selbst gewählten Disziplinen erzielten sie hervorragende Resultate und sogar drei Mal die Bestnote 10,00.

Die Frauenriege Wittnau am Regionalturnfest Sulz-Laufenburg. Foto: zVg

2. Rang für die Frauenriege Wittnau am Regionalturnfest

(ek) Beim Regionalturnfest Sulz-Laufenburg ging ein hochmotiviertes achtköpfiges Team der Frauenriege Wittnau im dreiteiligen Vereinswettkampf in der 3. Stärkeklasse an den Start.

Die Schnurballerinnen des DTV Möhlin. Foto: zVg
Featured

DTV Möhlin am Schnurballturnier des Kreisturnfestes

(mc) Der Damenturnverein Möhlin beendete am Regionalturnfest das Schurballturnier auf dem 2. Podestplatz (Team 1) respektiv 19. Rang (Team 2) von 25 Teams.