Ein Produkt der  
Die grösste Wochenzeitung im Fricktal
fricktal info
Verlag: 
Mobus AG, 4332 Stein
  Inserate: 
Texte:
inserat@fricktal.info
redaktion@fricktal.info
5.37°C

Fricktalwetter

bedekt Luftfeuchtigkeit: 82%
Dienstag
1.5°C | 9.4°C
Mittwoch
-1.1°C | 6.3°C

Waldshut-Tiengen/Albbruck/Dogern DE: Diebstähle aus unverschlossenen Fahrzeugen häufen sich

(ots) In dieser Woche (15. bis 19. April) haben sich im Stadtteil Waldshut, in Albbruck und Dogern die angezeigten Diebstähle aus unverschlossenen Fahrzeugen gehäuft.

Vermisster aus Rickenbach DE wurde Opfer eines Tötungsdeliktes

(ots) Bei einem Tauchgang im Rhein wurden am Samstagabend 6. April gegen 17 Uhr im Bereich Breisach/Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald Teile einer männlichen Leiche aufgefunden. Nach der rechtsmedizinischen Obduktion und eines molekulargenetischen Abgleichs konnte der Tote als ein vermisster 38-jähriger algerischer Staatsangehöriger aus Rickenbach/Landkreis Waldshut identifiziert werden.

Foto: Polizei AG

Ehrendingen: Betrunken in Hydrant geprallt

(pol) Ein alkoholisierter Automobilist prallte in der vergangenen Nacht in Ehrendingen gegen einen Hydranten. Verletzt wurde niemand. Allerdings entstand grosser Schaden.

Aarau: Diebe früh am Morgen verhaftet

(pol) Am frühen Morgen durchsuchten zwei Männer ein Auto in Aarau. Beide konnte zehn Minuten später verhaftet werden. Anhand von mitgeführtem Deliktsgut konnten bereits weitere Tatorte ermittelt werden.

Bald fährt die «Fähri» wieder. Foto: zVg

Kulturkommission lädt zur Fährieröffnung in Mumpf ein

(ns) Ab dem 1. Mai ist die Mumpfer Fähre wieder regelmässig auf dem Rhein anzutreffen und transportiert Spaziergänger, Velofahrer und Gwundrige über den Rhein.

AIHK befürwortet das kantonale Energiegesetz, jedoch ohne Gebäudeautomationspflicht

(aihk) Die Aargauische Industrie- und Handelskammer empfiehlt dem Grossen Rat das kantonale Energiegesetz in zweiter Lesung zur Annahme. Der vorliegende Gesetzesentwurf, der gegenüber der Abstimmungsvorlage von 2020 verschlankt wurde, berücksichtigt wichtige Bedürfnisse der Unternehmen. Einzig die vorgesehene Pflicht zur Installation von Gebäudeautomationsanlagen beurteilt die
AIHK als unnötig und empfiehlt, den entsprechenden Paragraf 9a zu streichen.

SP Aargau: Der Limmatsteg ist eine sinnvolle Ergänzung des regionalen Velowegnetzes

(sp) Die SP Aargau stimmt dem Bau des Limmatstegs zwischen den Gemeinden Neuenhof und Würenlos zu. Die Verbindung stelle eine sinnvolle Erweiterung des regionalen Fuss- und Velowegnetzes dar. Die Eingriffe im Uferbereich seien wie in der Planung vorgesehen auf ein Minimum zu beschränken.

Foto: zVg

Aargauer Holzerwettkampf im Bossenhaus

(eing.) Auf dem idyllischen Juraplateau zwischen Mettauertal und Leibstadt messen sich am 26. und 27. April über 200 Forstleute im schnellen und präzisen Umgang mit der Motorsäge.

Igelstachelbart. Foto: EstherJungo

Int. Museumstag – vernetzte Natur – im Rehmann-Museum in Laufenburg

(eing.) Ein Workshop zu Pflanzen und Pilzen im fahrbaren Kunstwerk von Charlatan mit Esther Maria Jungo (Fribourg) und Sonja Wunderlin (Laufenburg) sowie Führungen durch die Ausstellung finden am internationalen Museumstag am Sonntag, 26. Mai, 14 bis 17 Uhr im Rehmann-Musum in Laufenburg im Rahmen der Ausstellung «Schimelrych bis Chrottehalde – Kunst und Natur in Laufenburg» statt.

Deutsch in der Küche – Köstlichkeiten der ukrainischen Küche am 5. Mai in Frick

(eing.) Köstlichkeiten der ukrainischen Küche in einem aussergewöhnlichen Rahmen erleben: Die römisch-katholische Kirche Frick, der kirchlich-regionale Sozialdienst Oberes Fricktal und die Kontaktgruppe Asyl Frick laden am Sonntag, 5. Mai, zu «Deutsch in der Küche» herzlich in den Rampartsaal in Frick ein.

Waldshut-Tiengen: Haftbefehl nach Messerangriff - Geschädigter schwer verletzt

(ots) Am Dienstag gegen 17.30 Uhr soll ein 55 Jahre alter Beschuldigter in einem Geschäfts- und Wohnhaus in Waldshut-Tiengen einen 46-jährigen Mann mit einem Taschenmesser angegriffen und schwer verletzt haben.

Foto: zVg

Nur noch 100 Tage bis zum 6. Int. Landmaschinen-Oldtimer-Treffen in Effingen

(vwe) Nun sind es nur noch 100 Tage bis zum 6. Internationalen Landmaschinen Oldtimer-Treffen in Effingen. Ein passender Anlass, um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und gemeinsam in Vorfreude zu schwelgen.

Werbung: