Ein Produkt der  
Die grösste Wochenzeitung im Fricktal
fricktal info
Verlag: 
Mobus AG, 4332 Stein
  Inserate: 
Texte:
inserat@fricktal.info
redaktion@fricktal.info
15.48°C

Fricktalwetter

bedekt Luftfeuchtigkeit: 85%
Mittwoch
10.5°C | 17.2°C
Donnerstag
8.5°C | 18°C
 Männerturnverein Wölflinswil am Aufahrtsmarsch. Foto: zVg
Featured

Auffahrtsausmarsch des Männerturnvereins Wölflinswil

(it) Zum Auffahrtstag traf sich eine gut gelaunte Mannschaft des Männerturnvereins Wölflinswil bei optimalen Wetterbedingungen frühmorgens zur traditionellen Frühjahrswanderung.

Schülerinnen und Schüler der Zertifikatsstufe 4. Foto: zVg
Featured

Musikschule Unteres Fricktal: Erfolgreiche Zertifikatsprüfungen

(so) Kürzlich war die Luft in Rheinfelden erfüllt von den Klängen talentierter Musikschülerinnen und -schüler, die sich auf die Zertifikatsprüfungen der Musikschule Unteres Fricktal vorbereiteten.

 Klinikleitung: Matthias Mühlheim, adm. Direktor, und Prof. Leo Bonati, Chefarzt und med. Direktor. Foto: Reha Rheinfelden
Featured

«Konstant hohe Auslastung» - Jahresmedienkonferenz der Reha Rheinfelden

(pd) Nach herausfordernden Jahren mit vielen ausserordentlichen Faktoren erfolgte im Jahr 2023 im Geschäftsgang wieder eine Normalisierung. Dabei ist es der Reha Rheinfelden gelungen, ohne Sonderfaktoren oder ausserordentliche Posten ein sehr gutes operatives Ergebnis zu erzielen, wie die Reha Rheinfelden anlässlich ihrer Jahresmedienkonferenz bekanntgab.

Foto: Polizei Aargau
Featured

Spreitenbach: Fünf Verletzte Personen nach Kollision zwischen LKW und Limmattalbahn

(pol) Heute Dienstagmorgen kam es in Spreitenbach zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und der Limmattalbahn. Fünf Personen wurden leicht verletzt. Es entstand hoher Sachschaden.

Paul Scherrer Institut Villigen: Eine Bionanomaschine für grüne Chemie

(bo/psi) Forschende am Paul Scherrer Institut PSI haben erstmals das Enzym Styroloxidisomerase genau charakterisiert, mit dem sich umweltschonend wertvolle Chemikalien und Vorläufer für Medikamente herstellen lassen. Das Enzym könnte ein neues wichtiges Werkzeug für die Kreislaufwirtschaft und die grüne Chemie werden. Die Studie erscheint heute in dem Fachblatt Nature Chemistry.

Werbung: