Ein Produkt der  
Die grösste Wochenzeitung im Fricktal
fricktal info
Verlag: 
Mobus AG, 4332 Stein
  Inserate: 
Texte:
inserat@fricktal.info
redaktion@fricktal.info
16.92°C

Fricktalwetter

bedekt Luftfeuchtigkeit: 85%
Dienstag
12.4°C | 17.6°C
Mittwoch
10.5°C | 17.2°C
Impressionen von steinmalig. 5.0. Foto: zVg
Featured

steinmalig. over and out! – Spitzenleistungen und eine tolle Party in Stein

(ds) Die rund 1000 Turnerinnen und Turner liessen es bei der Dernière von steinmalig. auf den Sportanlagen Bustelbach und auch im Festzelt nochmals ordentlichen Krachen.

Impressionen von steinmalig. 5.0. Foto: zVgDer zweite Samstag im Mai war seit 2018 für steinmalig reserviert, so auch 2024. Mit der Wurftrophy wurde steinmalig. 5.0 am Vormittag eröffnet. Neun Vereine versuchten sich gegenseitig mit grösseren Wurfdistanzen zu übertrumpfen und der STV Herznach durfte sich in den Teamwertungen Schleuderball und Wurfkörper als erster Sieger des Wettkampftages feiern lassen.

Impressionen von steinmalig. 5.0. Foto: zVgZur Mittagszeit begann nicht nur in der grossen Küche im Festzelt von Tanja Hasler die Arbeit, sondern auch die Sportlerinnen und Sportler stempelten für Weitsprung, Kugelstossen, Gymnastik, Fachtest und Geräteturnen ein. Der Zeitplan war bis zum Maximum ausgereizt und durch Patricia Marbot vom Kreisturnverband Fricktal perfekt getimt. Auf den hervorragend präparierten Wettkampfanlagen von Michi Adler zeigten die Athletinnen und Athleten ihr Können und holten sich ihre Noten ab.

Impressionen von steinmalig. 5.0. Foto: zVgIm Verlauf des Nachmittags luden Fabienne Benz und Patrick Ankli zum Sponsorenapéro in der Busteli-Halle ein. Bei einem kleinen Snack, offeriert vom Zollhüsli in Stein, dankte auch OK-Präsident Daniel «Griech» Saridis den Sponsoren für ihre grosszügige Unterstützung.
Das sonnige Wetter lockte viele Zuschauer auf die Sportanlagen in Stein. Der Biergarten und das Festzelt füllten sich und auf der Bühne legte um kurz nach 18 Uhr Uelis Family Band los wie die Feuerwehr. Innert Kürze bebte die Hütte, alle standen auf ihren Bänken und der «letzte» Wettkampfteil war lanciert.

Impressionen von steinmalig. 5.0. Foto: zVgBeim Rangverlesen durften sich folgende Vereine als Fricktaler Meister des Fricktaler Cups feiern lassen: Gymnastik: Damenriege Bözen 35+ (9.4 Pkt.); Team-Aerobic: STV Herznach (9.0 Pkt.); Geräteturnen: DR & TV Sulz (9.63 Pkt.); Fachtest Allround: STV Zuzgen (10 Pkt.); Leichtathletik: DTV/TV Wölflinswil 1 (9.6 Pkt.); Geräteturnen Jugend: Jugend Sulz (9.03 Pkt.); Aerobic/Gymnastik Jugend: STV Herznach Jugend (8.27 Pkt.). Und während sich auch das Barzelt zu füllen begann, bauten Jimmy Adler und sein Team fleissig im Hintergrund die ersten Anlagen bereits wieder ab.

Impressionen von steinmalig. 5.0. Foto: zVgDie Dernière von steinmalig. hatte es sportlich und festlich nochmals in sich. Der Turnverein Stein ist stolz, die letzten fünf Austragungen des Fricktaler Cups organisiert zu haben und bedankt sich beim Kreisturnverband Fricktal für das entgegengebrachte Vertrauen, der Gemeinde und Feuerwehr Stein für die grossartige Unterstützung, allen Helferinnen und Helfern für ihre unermüdlichen Einsätze und allen Sponsoren für ihre Grosszügigkeit. Danke! steinmalig. over and out!
Die Ranglisten und weitere Fotos sind auf der Homepage hochgeladen: www.steinmalig.ch 

Bilder: Impressionen von steinmalig. 5.0. Fotos: zVg
Werbung: