Ein Produkt der  
Die grösste Wochenzeitung im Fricktal
fricktal info
Verlag: 
Mobus AG, 4332 Stein
  Inserate: 
Texte:
inserat@fricktal.info
redaktion@fricktal.info
5.37°C

Fricktalwetter

bedekt Luftfeuchtigkeit: 82%
Dienstag
1.5°C | 9.4°C
Mittwoch
-1.1°C | 6.3°C
Frick: Chiara Leone gewinnt Ostercup 2024

Frick: Chiara Leone gewinnt Ostercup 2024

(ub) Cupschiessen der Kleinkaliber-Schützen Frick: Traditionell am Ostersamstag führen die Sportschützen Gewehr 50m ihren Oster-Cup auf der Schiessanlage «RSA Schlauen» in Oeschgen durch.

19 Teilnehmer traten motiviert für Spitzenplätze zum Wettkampf an. Der Saharastaub, Lichtwechsel und teils böiger Wind verhinderten – mit Ausnahmen – sehr hohe Resultate. Pro Durchgang wurden 10 Schuss auf die Scheibe A10 geschossen. Im grossen Finale gewann Chiara Leone knapp vor Riwana Plattner; den Bronzeplatz sicherte sich Walter Mösch gegen Rudolf Brand. Die Stimmung unter den Teilnehmern war vom Beginn bis zum Ende sehr fröhlich. In den ersten Runden wurden sehr gute Ergebnisse erzielt: Zwischen 95 und 98 Punkten waren es 10 Resultate. Von Anfang an entschied die Zehntelswertung über «Einpacken», oder als Höchstausscheidender nochmals antreten zu dürfen. Dies änderte sich bis in die Finals nicht mehr, die Resultate der ausgelosten Paarungen waren häufig punktgleich. Im Viertelfinale, geschossen von drei Paaren, wurde der Gipfel erreicht: Rudolf Brand unterlag Chiara Leone mit einem Punkt, kam aber mit 99.1 Punkten als höchster Verlierer ins Halbfinale. Riwana Plattner siegte punktgleich gegen Ernst Lienhard mit 99.4 gegen 98.7 Punkte. Im Halbfinale siegte Riwana Plattner gegen Rudolf Brand mit 99.0: 97.1, im Kleinen Finale war es Walter Mösch der sich mit 98.3: 97.2 Punkten gegen Rudolf Brand durchsetzte. Im Grossen Finale siegte Chiara Leone 96: 95 gegen Riwana Plattner. Das Tages-Höchstresultat lieferte Riwana Plattner mit 99 Punkten, gefolgt von Robert Waldmeier, Ernst Lienhard und Chiara Leone mit je 98 Punkten. Jeder Teilnehmer durfte sich auf dem mit «Hüftgold» bestückten Gabentisch seinen Schoggi-Hasen abholen. Herzliche Gratulation an die Gewinner und besten Dank an die Organisatoren Daniela Wächter, Walter Mösch und Othmar Leubin. Das abschliessende Duell fand beim «Eiertütschen» statt, mit einem gemütlichen Schwatz klang der gelungene Anlass aus. Ein feines Nachtessen in der Sissler «Pinte», zusammen mit den Partnern, rundete den sportlichen Tag ab.

Bild mit Platzierung , vlnr: Ernst Lienhard (5), Riwana Plattner (2), Chiara Leone (1), Walter Mösch (3), Rudolf Brand (4). 
Foto: U. Bögle
Werbung: