Ein Produkt der mobus 200px

Dr. phil. Simon Kleeb wird ab 1. Juli 2021 die Spitalpharmazie des Kantonsspitals Aurau leiten. Die Geschäftsleitung hat Kleeb zum neuen Chefapotheker ernannt. Die Leitung der Spitalpharmazie wird er von Dr. pharm. Richard Egger übernehmen, der auf diesen Zeitpunkt hin in den Ruhestand treten wird.

Mit der Ernennung von Dr. Simon Kleeb zum Chefapotheker hat die Geschäftsleitung des Kantonsspital Aarau (KSA) die Nachfolge von Dr. Richard Egger frühzeitig geregelt. Dieser geht Ende Juni 2021 in Pension. Die Übergangszeit erlaubt eine optimale und nahtlose Übergabe der Leitung der Spitalpharmazie. Diese stellt die pharmazeutische Versorgung des Kantonsspitals Aarau sowie weiterer Institutionen mit gesamthaft über 1300 Betten sicher. «Es freut uns, dass wir mit Simon Kleeb einen engagierten und fachlich äusserst kompetenten Apotheker für das KSA gewinnen konnten», kommentiert Dr. med. Christoph Egger, Chief Medical Officer, die Wahl der Geschäftsleitung. Gleichzeitig dankt die Geschäftsleitung Richard Egger jetzt schon herzlich für die umsichtige und hervorragende Führung der Spitalpharmazie während seiner rund zwölfjährigen Tätigkeit am KSA.

Beruflicher Werdegang
Dr. Simon Kleeb arbeitet seit 2013 als Apotheker am HFR Freiburger Kantonsspital in verschiedenen Positionen, zuletzt als stellvertretender Chefapotheker. Er kennt damit die verschiedenen spitalpharmazeutischen Tätigkeitsfelder bestens. Weiter verfügt er über einen Fachtitel FPH in Spitalpharmazie und einen Fähigkeitsausweis in pharmazeutischer Betreuung von Institutionen des Gesundheitswesens. Darüber hinaus engagiert er sich für Lehr- und Verbandstätigkeiten. Der 42-Jährige mit Aargauer Wurzeln hat seine berufliche Laufbahn mit einer kaufmännischen Lehre in Zofingen gestartet. Nach dem Abschluss der Matura, die er berufsbegleitend machte, folgte das Pharmaziestudium an der Universität Basel. 2009 schloss er dieses ab und erlangte 2013 ebenfalls an der Universität Basel seinen Doktortitel.

Bild: Dr. phil. Simon Kleeb wird am 1. Juli 2021 die Spezialpharmazie des Kantonsspitals Auurau übernehmen. Foto: zVg

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an