Ein Produkt der mobus 200px

Foto: Polizei BL

(pol) Am Samstagabend, gegen 19 Uhr, ereignete sich auf der unteren Hauensteinstrasse in Läufelfingen ein Selbstunfall eines Personenwagens. Eine Person wurde verletzt.

Foto: Polizei AG

(pol) In Auw, auf der Alikonerstrasse, kam es heute Montag zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Roller. Der  Rollerfahrer entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle. Dieser wird nun gesucht.

Foto: Polizei AG

(pol) Ein Junglenker verursachte am gestern Sonntag einen Selbstunfall. Den Führerausweis auf Probe musste er auf der Stelle abgeben. Verletzt wurde niemand.

(pol) Am Wochenende verstärkte die Polizei ihre Präsenz und Kontrollmassnahmen. Dabei leisteten Patrouillen der Kantonspolizei und der Regionalpolizeien viele Einsätze mit mehreren hundert Personenkontakten. Die mehrheitlich jungen Personen wurden auf die Vorschriften aufmerksam gemacht. Es mussten auch Wegweisungen und Bussen ausgesprochen werden.

(pd) Ein 35-jähriger Schnellfahrer ging der Kantonspolizei Aargau am Samstagabend ins Netz. Anlässlich einer Geschwindigkeitskontrolle wurde er mit 209 km/h auf der Autobahn A1 gemessen. Der Beschuldigte wurde vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung nach dem «Raser-Tatbestand» eröffnet.

(pol) Ein maskierter Mann verübte einen Überfall auf den Bahnhofskiosk in Neuenhof. Zuerst gelang ihm zu Fuss die Flucht. Mehrere Polizeipatrouillen der Kantons- und Regionalpolizeien rückten aus. Es gelang, den Unbekannten in einer Wohnliegenschaft zu eruieren und festzunehmen. Das gestohlene Bargeld konnte sichergestellt werden.

(pol) Nachdem ein Bewohner einer Mehrfamilienhauswohnung den Gasgrill auf dem Balkon in Betrieb nahm, kam es am Samstag kurz vor 18.30 Uhr zu einem Brandausbruch. Die ausgerückte Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Personen wurden keine verletzt. Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

(pol) Ein Autofahrer kam in angetrunkenem Zustand von der Fahrbahn ab. Sein Fahrzeug kollidierte mit einer Baustellenabschrankung, mit einem Steinbrunnen und einem Hydranten. Der Lenker, ein 38-jähriger Pole, wurde verletzt. Die Polizei nahm ihm den Führerausweis vorläufig ab. Er musste sich einer Blutund Urinprobe unterziehen.

(pd) Am Samstag, 4. April, gegen 15.30 Uhr kam es am oberen Dielenbergweg in Oberdorf zu einem Waldbodenbrand. Die Feuerwehr stand im Einsatz. Niemand wurde verletzt.

(pol) Am Samstag, 4. April, gegen 12.15 Uhr kam es auf der Delsbergerstrasse in Laufen BL zu einer Streifkollision zwischen einem Personenwagen und einem Fahrrad. Der Fahrradfahrer stürzte und verletzte sich dabei. Die Polizei sucht Zeugen.

(pol) Wie die Polizei mitteilt, konnte der Aufenthaltsort des seit Donnerstag als vermisst gemeldeten 76-jährigen Edgar Hollinger inzwischen ermittelt werden.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an