Ein Produkt der  
Die grösste Wochenzeitung im Fricktal
fricktal info
Verlag: 
Mobus AG, 4332 Stein
  Inserate: 
Texte:
inserat@fricktal.info
redaktion@fricktal.info
6.51°C

Fricktalwetter

bedekt Luftfeuchtigkeit: 76%
Samstag
1.7°C | 8.4°C
Sonntag
1.4°C | 9.1°C
Wurden an der GV geehrt (von links): Remo Freiermuth, Herbert Lützelschwab, Tobias Rotzler und Daniel Jeck. Foto: zVg

Wechsel im Vorstand und viele Ehrungen – GV des Turnvereins Zeiningen

(mg) Naïma Soder wurde an der Generalversammlung für den abtretenden Tobias Wagner als Hauptjugileiterin in den Vereinsvorstand des TV Zeiningen gewählt. Ausserdem wurden mehrere Mitglieder für ihre Treue dem Verein gegenüber geehrt – diese hält teilweise schon seit 50 Jahren an.

Die 122. ordentliche Generalversammlung des TV Zeiningen fand im Gasthaus zur Taube statt. Nach einem feinen Nachtessen begrüsste Präsidentin Celina Kuoni 27 Aktivmitglieder, 9 Ehrenmitglieder, 3 Freimitglieder, 1 Leiterin von Jugi, Kitu und Muki, 3 Gäste, 1 Passivmitglied und 1 Mitturner.
Danach war es an den Vertreterinnen und Vertretern der einzelnen Sparten, der Versammlung über ihr Vereinsjahr zu berichten. So berichtete zuerst Oberturner Simon Freiermuth vom tollen Ergebnis am Kreisturnfest Lupfig-Scherz. Tobias Wagner erzählte im Namen von David Schenker von den Geschehnissen nach dem Aufstieg beim Herren-Unihockeyteam. Julia Brogli vom Damen-Unihockeyteam musste der Versammlung leider mitteilen, dass zurzeit mangels Spielerinnen keine Trainings stattfinden können. Sie ist aber optimistisch, dass dank der vielen Mädchen in der Unihockey-Jugi in einigen Jahren genug Nachwuchs für einen Wiedereinstieg vorhanden sein wird.
Hauptjugileiter Tobias Wagner griff für seinen Jahresrückblick auf ein digitales Quiz zurück, bei dem die Teilnehmenden der Versammlung sogar noch ein paar süsse Leckereien gewinnen konnten. Zum Schluss liess Präsidentin Celina Kuoni das Vereinsjahr auch aus ihrer Sicht Revue passieren.
Erfreulicherweise durften in diesem Jahr drei Mitturner in den Verein aufgenommen werden. Das sind Lukas Bühler, Benjamin Schneider und Andrin Hottinger. Zudem wechselte Dionys Soder von der Passiv- zur Aktivmitgliedschaft. Leider gab es auch fünf Austritte aus dem Verein und zwei Wechsel zur Passivmitgliedschaft.
Anschliessend führte der Tagespräsident Reto Kuoni die Wahlen durch. So wurde Naïma Soder als Hauptjugileiterin für den zurücktretenden Tobias Wagner in den Vorstand gewählt. Sämtliche weitere Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt. Der Vorstand stellt sich neu wie folgt zusammen: Celina Kuoni (Präsidentin), Simon Freiermuth (Technischer Leiter), Reto Freiermuth (Aktuar), Fabian Frick (Amt für Spezialaufgaben), Mira Güntert (Amt für Presse und Propaganda), Stefanie Hohler (Kassierin und J+S-Coach) und Naïma Soder (Hauptjugileiterin).

Ehrungen
Bei den Ehrungen wurde Tobias Wagner für seinen Einsatz für den Verein mit tosendem Applaus als Freimitglied gewählt. Er war während vieler Jahre Unihockeytrainer, Jugileiter und hatte während vierer Jahre das Amt des Hauptjugileiters inne.
Zudem wurden folgende Personen für ihre langjährige Vereinsmitgliedschaft geehrt: Remo Freiermuth (15 Jahre), Luca Waldner (15 Jahre), Daniel Jeck (20 Jahre), Tobias Rotzler (25 Jahre), Corinne Ruflin (25 Jahre), Daniel Wiederkehr (25 Jahre), Edi Freiermuth (40 Jahre), Walter Lieberherr (45 Jahre), Herbert Lützelschwab (50 Jahre).
Traditionell wurde die Versammlung mit dem Turnerlied beendet.

Bild: Wurden an der GV geehrt (von links): Remo Freiermuth, Herbert Lützelschwab, Tobias Rotzler und Daniel Jeck. Foto: zVg
Werbung: