Ein Produkt der  
Die grösste Wochenzeitung im Fricktal
fricktal info
Verlag: 
Mobus AG, 4332 Stein
  Inserate: 
Texte:
inserat@fricktal.info
redaktion@fricktal.info
8.14°C

Fricktalwetter

bedekt Luftfeuchtigkeit: 75%
Samstag
1.7°C | 8.4°C
Sonntag
1.4°C | 9.1°C
Die Betreuerinnen der SchreibBar Monika Glauser, Marlise Meyer und Maya Bürgi. Foto: zVg

SchreibBAR und Grundkompetenzkurse: Lesen und Schreiben für Erwachsene ab März in der Gemeindebibliothek Möhlin

(afi) Grundkompetenzen wie Lesen und Schreiben sind Voraussetzung, um den Alltag erfolgreich meistern können. In der Schweiz haben zahlreiche Erwachsene Lücken in diesen Grundkompetenzen. Jede sechste Person in der Schweiz ist davon betroffen.

Seit ein paar Jahren bietet der Verein Lesen und Schreiben für Erwachsene Aargau die SchreibBAR in verschiedenen Bibliotheken im Aargau an. Die Gemeindebibliothek Möhlin freut sich, das beliebte Angebot zusätzlich auch im Fricktal realisieren zu können.
Ab dem 15. März und immer am dritten und vierten Freitag im Monat ist die SchreibBAR in der Gemeindebibliothek Möhlin geöffnet. Das Angebot bietet Erwachsenen jeweils von 17.30 bis 19.30 Uhr kostenlose Unterstützung im Schreiben und Lesen. Ausgebildete Fachpersonen unterstützen beispielsweise beim Ausfüllen von Formularen, der Korrektur von Bewerbungen oder Texten.

Das Angebot SchreibBAR ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig
Zudem beginnt ab 4. März bis 1. Juli ein Grundkompetenzkurs Lesen und Schreiben für Erwachsene in der Bibliothek Möhlin. Das Ziel dieses Grundkurses ist Sicherheit und Selbstvertrauen beim Lesen und Schreiben zu gewinnen.
Der Grundkurs richtet sich speziell an Menschen, die Mühe haben, einzelne Wörter und Sätze zu lesen oder zu schreiben. In einer kleinen Gruppe arbeitet man mit verschiedenen Texten und verfasst eigene Texte zu Themen, die für den Alltag wichtig sind. Um daran teilzunehmen, sollte die Muttersprache Deutsch oder gute mündliche Deutschkenntnisse vorhanden sein.
Das Angebot Grundkurs Lesen und Schreiben für Erwachsene ist kostenlos. Anmelden oder weitere Informationen einholen kann man unter www.lesenschreibenaargau.ch oder bei Jacqueline Gabi Pauli von der Informations- und Beratungsstelle von Lesen und Schreiben für Erwachsene Aargau unter Telefon 062 824 05 25.

Bild: Die Betreuerinnen der SchreibBar Monika Glauser, Marlise Meyer und Maya Bürgi. Foto: zVg
Werbung: