Ein Produkt der  
Die grösste Wochenzeitung im Fricktal
fricktal info
Verlag: 
Mobus AG, 4332 Stein
  Inserate: 
Texte:
inserat@fricktal.info
redaktion@fricktal.info
5.23°C

Fricktalwetter

bedekt Luftfeuchtigkeit: 82%
Samstag
1.7°C | 8.4°C
Sonntag
1.4°C | 9.1°C
Kaiseraugst: Ein Umzug mit zwei Runden

Kaiseraugst: Ein Umzug mit zwei Runden

Bei milden acht Grad, konnte man sich schon mal früher in der Dorfmitte beim Schulhausplatz in Kaiseraugst Dorf treffen und auf den Beginn des diesjährigen Fasnachtsumzug warten. Die Kostüme der Närrinnen und Narren waren einmal mehr fantasievoll, bunt und schräg.

ANDREA WORTHMANN

Pünktlich um 14 Uhr ertönte das Horn und langsam setzte sich der Kaiserausgter Fasnachtsumzug in Bewegung. Als erste Gugge hat natürlich die Heimgugge, die Grosstadtchnulleri,  für Stimmung gesorgt . Es folgten lustig zurecht gemachte Umzugswagen, von denen reichlich verteilt wurde. Süsses für die Kleinen, Orangen, Karotten und Blumen für die Damen. Und was durfte natürlich nicht fehlen?Bild 2 Genau: Konfetti, denn auch damit wurde nicht gespart und der ein oder die andere wurde damit «gestopft». Die Laune war bestens und so setzte sich der Zug nach der ersten Dorfrunde gleich für die Zweite in Bewegung. Man kann schliesslich nicht lang genug feiern, auch wenn der Umzug erst der Anfang war. Ein paar Tage darf die Feierlaune noch anhalten.

Bildergalerie

 

 

Werbung: