Ein Produkt der  
Die grösste Wochenzeitung im Fricktal
fricktal info
Verlag: 
Mobus AG, 4332 Stein
  Inserate: 
Texte:
inserat@fricktal.info
redaktion@fricktal.info
8.14°C

Fricktalwetter

bedekt Luftfeuchtigkeit: 75%
Samstag
1.7°C | 8.4°C
Sonntag
1.4°C | 9.1°C
Fröhlicher Fasnachtsgottesdienst in Gipf-Oberfrick. Foto: zVg

Hexen, Prinzessinnen, Zwerge und Clowns: Fröhlicher Fasnachtsgottesdienst in Gipf-Oberfrick

(eing.) Am vergangenen Samstag ertönte für einmal keine Orgelmusik in der Kirche in Gipf-Oberfrick. Ein fröhliche Schar von Hexen, Prinzessinen, Zwergen und Clowns hatte sich zum Fasnachtsgottesdienst eingefunden.

«Life is Live», mit diesem bekannten Schlager eröffnete der Jugendchor den Gottesdienst und ermunterte zum Mitklatschen. Als Frosch verkleidet, begrüsste Gemeindeleiter Martin Linzmeier die Gottesdienstbesucher mit Reimen. Besinnliche Momente und Gebete wechselten mit den fetzigen Melodien der Chinzhaldeschränzer.
Die Predigt hielt der Frosch Martin Linzmeier zusammen mit der Prinzessin Nicole. Das Geschehen im Dorf, in der Welt und Kirche wurde fasnächtlich fröhlich kommentiert. Mit einer Polonaise endete der Gottesdienst. Zur Fasnachtssuppe im Pfarreiheim blieben noch viele. Foto: zVg

Werbung: