Ein Produkt der  
Die grösste Wochenzeitung im Fricktal
fricktal info
Verlag: 
Mobus AG, 4332 Stein
  Inserate: 
Texte:
inserat@fricktal.info
redaktion@fricktal.info
17.28°C

Fricktalwetter

bedekt Luftfeuchtigkeit: 82%
Dienstag
12.4°C | 17.6°C
Mittwoch
10.5°C | 17.2°C

ASTRA Bridge: Ausserordentliches Ereignis in der Nacht auf Montag

(astra) Die ASTRA Bridge hatte heute Nacht eine Panne und musste unplanmässig parkiert werden. Damit der Verkehr zweispurig an der Brücke vorbeigeführt werden kann, ist die Einfahrt Kriegstetten in Fahrtrichtung Zürich aktuell gesperrt. Das Problem wird im Verlauf des Tages behoben. Die ASTRA Bridge wird diese Nacht wieder verschoben und die Sperrung der Einfahrt wird aufgehoben.

Foto: Polizei BL

Pratteln: Personenwagenlenker/in verursacht Selbstunfall und flüchtet

(pol) Am Sonntagabend, kurz nach 21 Uhr, meldete eine Drittperson der Einsatzleitzentrale in Liestal, dass soeben ein unbekannter Personenwagen auf der Salinenstrasse in Pratteln einen Selbstunfall verursacht hatte. Der/die Lenker/in entfernte sich anschliessend von der Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeugen.

Foto: Polizei AG

Lengnau: Totes Wildschwein mit Schussverletzung – Zeugenaufruf

(pol) Ein Landwirt aus Lengnau fand auf seinem Feld ein totes Wildschwein. Dieses wies eine Schussverletzung auf. Die Umstände sind unklar. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

Erlinsbach: Motorradfahrer nach Selbstunfall verletzt

(pol) Am Sonntagabend kam es in Erlinsbach zu einem Selbstunfall eines Motorradfahrers. Er wurde beim Sturz verletzt.

Schwarze Nüsse aus dem Wasenbrunnen – Workshop in Laufenburg

(eing.) Im Rahmen der Ausstellung «Schimelrych bis Chrottehalde – Kunst und Natur in Laufenburg» (23. März bis 27. September) findet am Samstag, 22. Juni, 14 bis 16 Uhr, beim Wasenbrunnen in Laufenburg der Workshop «Schwarze Nüsse aus dem Wasenbrunnen» statt.

Wechselbeziehung – mutualistische Erfahrungen in der Kunst: Symposium im Rehmann-Museum in Laufenburg

(eing.) Im Rahmen der Ausstellung «Schimelrych bis Chrottehalde – Kunst und Natur in Laufenburg» (23. März bis 27. Septembe) findet im Rehmann-Museum in Laufenburg am Montag und Dienstag, 3. und 4. Juni (ganztags) ein Symposium unter dem Titel «Wechselbeziehung – mutualistische Erfahrungen in der Kunst» in Zusammenarbeit mit Dalvazza Gruppe (SARN) und SYMBIONT Kunstraum (Basel), mit Beiträgen von Kunstschaffenden der Ausstellung, der Künstlerin Viviana González Méndez (Baden/Bogotá) und dem Förster Andreas Bühler (Laufenburg) statt.

Feuerwehrverein Eiken in neuem Outfit. Foto: zVg
Featured

Feuerwehrverein Eiken in neuem Outfit

(gc) Am vergangenen Mittwochkonnte der Feuerwehrverein Eiken sein neues Outfit in Form einer Jacke präsentieren.

Gespräch «Kunst in der Landschaft» im Rehmann-Museum Laufenburg

(eing.) Im Rahmen der Ausstellung «Schimelrych bis Chrottehalde – Kunst und Natur in Laufenburg» (23. März bis 27. September) findet am Dienstag, 4. Juni, um 18 Uhr im Rehmann-Museum in Laufenburg ein Gespräch mit den Kunstschaffenden der Ausstellung, Agnes Barmettler, Landra (Sara Rodrigues und Rodrigo B. Camacho) und Jan van Oordt sowie Field Recordings der Künstlerin Claude Bühler (Winterthur/Appenzell) statt.

Bannbereisung und Feldgottesdienst in Oeschgen. Foto: zVg
Featured

Bannbereisung und Feldgottesdienst in Oeschgen

(aq) Natur geniessen, Gemeinschaft pflegen, tief eintauchen in die Geschichte der Erde und sich erinnern an den Grund allen Seins – all das war möglich bei der Bannbereisung am Auffahrtstag in Oeschgen.

Aarau: Über ein Dutzend Autos beschädigt (Zeugenaufruf)

Unbekannte Vandalen beschädigten in Aarau über ein Dutzend parkierte Autos und richteten beträchtlichen Schaden an. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

Merenschwand: Brand fordert mehrere Verletzte

(pol) In einem Mehrfamilienhaus in Merenschwand brach in der Nacht ein Brand aus, der grossen Schaden anrichtete. Acht Personen wurden verletzt, eine davon schwer. Die Brandursache ist unklar.

Zunzgen BL/ Autobahn A2: Fahrzeugbrand erfordert Feuerwehreinsatz

(pol) Am Samstag, 11. Mai 2024, kurz vor 16.30 Uhr, kam es auf der Autobahn A2 bei Zunzgen BL, im Baustellenbereich in Fahrtrichtung Basel, zu einem Personenwagenbrand. Personen wurden nicht verletzt.

Werbung: